Schlechter Tag für die TSV Damen im Derby

Buchen unterliegt dem TV Mosbach

Geschrieben von: Theresa Vogel

Am Samstag hieß es Derby-Time für die Damen des TSV Buchen gegen den TV Mosbach. Man hoffte an die Siege der letzten zwei Spiele anknüpfen zu können und ging recht zuversichtlich ins Spiel.

Trainer Matze Grollmuss bereitete seine Mannschaft auf die Spielerinnen des TV Mosbach vor. Motiviert und zuversichtlich liefen die TSV-Damen aufs Feld auf. Jedoch kamen die Buchener nicht richtig ins Spiel und fingen in den ersten 6 Minuten vier Tore durch die Außenspielerinnen des TV Mosbach. Auch im Angriff tat sich die Mannschaft des TSV schwer und erzielten aufgrund eines nervösen Spiels nur 3 Tore nach 16 Minuten. Mit dem 4:6 schafften es die Buchener immer wieder bis auf zwei Tore an die Gegner heran zu kommen. Nach einem verworfenen 7 Meter in der 30. Spielminute ging man mit einem Spielstand von 7:9 geknickt in die Halbzeitpause.

Weiterlesen