Zweite des TSV Buchen behält die rote Laterne

Geschrieben von Michael Scholl

Am 23.01.2016 stand in der heimischen TSV Halle das nächste wichtige Spiel für die Reserve der Buchender Handballer auf dem Plan. Gegner war dieses mal die HSG Hohenlohe 3. Nach der knappen Hinspielniederlage in Pfedelbach war man auf Wiedergutmachung aus.
Das Hinspiel zeigte deutlich, dass man auf Augenhöhe mit den Mannen aus Hohenlohe ist, denn dort lag man zwar nach der ersten Halbzeit deutlich mit 12 Toren zurück, konnte diesen Rückstand aber im laufe der zweiten Halbzeit bis auf zwei Tore abknappern.
Weiterlesen