Das Motto zählt: Weiter Siegen für den Aufstieg!!!

Jugend in heimischer Halle – Senioren im Bottwartal und in Willsbach aktiv

Der reine Jugendspieltag am Samstag in der Buchener Sport- und Spielhalle wird ab 11 Uhr von der gemischten E-Jugend eröffnet, sie treffen in einem kleinen Derby auf die SPG Walldürn. Für Buchen geht es in diesem Spiel um die Meisterschaft im Kreis Neckar-Odenwald-Tauber.

Ebenfalls zum letzten Heimspiel der laufenden Saison trifft unsere weibliche C-Jugend auf den Tabellensechsten aus Gundelsheim. Die Mannschaft von Marion Michael und Ralf Rohmann sind guter Dinge das man die Platte als Sieger verlassen dürfte.

Ab 17 Uhr steht dann auch das letzte Heimspiel der männlichen B-Jugend gegen die JSG Heilbronn/Leintal auf dem Programm. Die Mannschaft von Trainierduo Hendrik Nirmaier und Tobias Schork sind guter Dinge gegen den Tabellenletzten zu bestehen, denn man möchte Platz 6 in der Bezirksliga festigen und nicht dem TV Mosbach überlassen. Anwurf ist um 17 Uhr in der Buchener Sport- und Spielhalle.

Am Sonntag wird das dann für unsere Damen des TSV Buchen ernst. Nach einem spannenden Spiel am vergangenen Wochenende gegen den TV Flein 2 will man auch beim Tabellenletzten in Willsbach 2 Punkte holen um noch eine Rolle im oberen Tabellenbereich zu spielen. Das Spiel in Willsbach beginnt am Sonntag um 16 Uhr.

Doch nun kommt es zu einem der wichtigsten Spiele in der Bezirksliga Heilbronn Franken. Unsere Herren 1 aus Buchen treffen an diesem Wochenende auf die SG Schozach- Bottwartal 2. Das Hinspiel im heimischen Hexenkessel konnte man deutlich mit über 15 Toren für sich entscheiden, doch Cheftrainier Sebastian Wiener warnt vor diesem Spiel. Man sollte diesen Gegner nicht unterschätzen und will diese zwei Punkte unbedingt holen, um in der Tabelle Druck auszuüben. Bis auf den Langzeitverletzen Lukas Große, reist man mit einer vollen Bank ins Bottwartal. Die SG befindet sich derzeit auf Rang 11 mit 6:28 Punkten. Der TSV befindet sich mit 30:8 Punkten auf Rang 2 und schielt mit einem Auge auf die Landesliga Baden Nord. Anwurf in Beilstein ist um 18 Uhr.