Es war mehr drin beim Tabellenführer

Handball-Landesliga: TSV Buchen unterliegt beim frischgebackenen Tabellenführer aus Königshofen mit 25:20 – nächsten Samstag im Kellerduell gegen den TV Friedrichsfeld 2
Lautstarke Unterstützung der mitgereisten Fans erfuhr der TSV Buchen während seines Gastspiels bei der HG Königshofen/Sachsenflur. Die Weichen für den Heimsieg stellte die HG bereits im ersten Spielabschnitt, in dem auf Buchener Seite nicht allzu viel gelingen wollte. Eine couragierte Aufholjagd in der zweiten Hälfte genügte dann letztlich nicht, um etwas Zählbares aus der Tauber-Franken-Halle entführen zu können. So steht am Ende eine 25:20-Niederlage (14:7), die Königshofen zur Tabellenführung verhilft und Buchen zu nicht mehr als ein wenig hinzugewonnener Erfahrung. Weiterlesen