Ist der Knoten endlich geplatzt?

Handball-Bezirksliga: Mit dem souveränen 41:28-Erfolg gegen den TSB Horkheim 2 gelingt Buchen der ersehnte Befreiungsschlag – letztes Spiel 2017 am 16. Dezember in Hardheim

Es war bislang nicht die Saison des TSV Buchen. In acht Spielen konnte man bislang nur drei Mal siegreich vom Platz gehen – nicht selten waren die Niederlagen dabei vermeidbar gewesen. Die Partie gegen die Drittligavertretung des TSB Horkheim, die in der laufenden Saison erst einen einzigen Punkt einfahren konnten, durfte man also getrost als Alles-oder-Nichts-Spiel bezeichnen. Mit einem souveränen und zu keinem Zeitpunkt gefährdeten 41:28-Sieg erfüllte der TSV seine Pflicht und hofft nun auf die ersehnte Trendwende. Weiterlesen