Archiv der Kategorie: 1. Männermannschaft

Mosbach mit längerem Atem

Handball-Bezirksliga: Mit der 34:31-Niederlage verpasst Buchen die Überraschung in Mosbach knapp

Volle Ränge sind fast schon garantiert, wenn der TV Mosbach und der TSV Buchen zum Bezirksliga-Evergreen aufeinander treffen. Vergangenen Samstag galt dies umso mehr, standen die beiden Teams in der Tabelle doch punktgleich auf den Rängen drei und vier. Noch in der Hinrunde im Oktober hatten die Buchener in eigener Halle die Nase leicht vorn, doch seit diesem Spiel legte der TVM eine beeindruckende Serie mit 20 aus 22 möglichen Punkten hin. Ähnlich wie Buchen ist Mosbach besonders zu Hause eine Macht. Obwohl die rot-gelben Kreisstädter daher als leicht favorisiert gelten konnten, rechneten sich Buchens Jungs um Coach Sebastian Wiener einiges aus. Entsprechend motiviert lief man zur Primetime in die voll besetzte Jahnhalle ein. Weiterlesen

Statement in Weinsberg

Historischer Auswärtssieg in der Weibertreuhalle – Hart erarbeitete Punkte vor Faschenacht

So langsam aber sicher muss sich das junge Buchener Team wohl an daran gewöhnen, auch gegen ehemalige Topteams als Favorit in die Spiele der Bezirksliga zu gehen. Nach den beiden Heimspielwochenenden zuletzt ging es am Samstag wieder in fremder Halle an die Arbeit. Doch es sollte ein besonderes Spiel werden. Weiterlesen

Buchens Heimserie überdauert die närrischen Tage

Handball-Bezirksliga: Tolle Stimmung und ein Buchener 27:23-Sieg gegen die HSG Hohenlohe II

Wenn der „Kerl wach uff!“ durch das Gemäuer der Sport- und Spielhalle scheppert und sich auf der Tribüne ein buntes Fleckchen-Meer versammelt, dann liegt das in aller Regel daran, dass Buchens Handballer zu ihrer Huddelbätz-Party geladen haben. Die sportliche Bilanz bei der Traditionsveranstaltung kann sich aus Buchener Sicht sehen lassen, doch erst im vergangenen Jahr musste der TSV Buchen an selber Stelle eine schmerzhafte Niederlage gegen die Nachbarn aus Neckarelz hinnehmen. Dieses Jahr war die HSG Hohenlohe II die Mannschaft, die den Huddelbätzen einen Strich durch ihre närrischen Feierlichkeiten machen wollte. Getragen von toller Stimmung auf den prall gefüllten Rängen ließen sich Buchens Jungs in diesem Jahr jedoch die Punkte nicht entreißen und eilten mit 27:23 Toren zum zwölften Heimsieg in Folge. Weiterlesen

Buchen auf dem falschen Fuß erwischt

Handball-Bezirksliga: Buchen unterliegt bei der SG Degmarn/Oedheim mit 33:27 – Fazit der Hinrunde fällt trotzdem überaus positiv aus

Ein letztes Mal im Jahr 2015 streiften sich Buchens Handball-Herren vergangenen Sonntag ihre grünen Trikots über, um bei der SG Degmarn/Oedheim um Punkte und Platzierungen zu kämpfen. Dass dies kein leichtes Unterfangen werden würde, war ohnehin jedem bewusst. Weiterlesen

Grün-Weiß weiter auf Kurs

Durch Fleiner Niederlage wieder alles zusammengerückt – Nächsten Sonntag das letzte Spiel des Jahres 2015 in Oedheim

Bisher gelang es nur dem aktuellen Tabellenführer TV Flein 2 die Buchener zu bezwingen. Am vergangenen Samstag allerdings sollte es wieder spannend werden, denn es stand keine normale Bezirksligapartie auf dem Plan. Es waren die Handballer aus Neckarelz zu Gast. Weiterlesen

Männer 1: Konzentrierter Heimauftritt beschert siebten Sieg

Deutlicher 34:19-Erfolg gegen Schozach/Bottwartal – Am nächsten Wochenende wartet Bad Wimpfen

Eine Woche hatten die Männer in grün Zeit den Staub aus den Klamotten zu schütteln. Nach der Niederlage im Spitzenspiel in Flein ging es unter der Woche darum, die Trainingseinheiten mit aller Ernsthaftigkeit zu absolvieren. Zwar war die erste Saisonniederlage kein Beinbruch
Weiterlesen