Archiv der Kategorie: 2. Männermannschaft

Verdiente Niederlage gegen die SG Bad Mergentheim

Geschrieben von Michael Scholl

Am Sonntag, den 29.11.2015 stand ein weiteres schweres Auswärtsspiel der Männer 2 des TSV Buchen auf dem Programm. Es ging zum Aufsteiger nach Bad Mergentheim. Den Taubertalern gelang nach dem Aufstieg in die Kreisklasse A ein guter Start in die Runde und so befinden sich diese im gesichertem Mittelfeld der Tabelle. Der TSV Buchen 2 reiste als Tabellenschlusslicht, jedoch mit einer gut gefüllten Bank nach Bad Mergentheim. Auf dieser nahmen in dieser Saison auch erstmals der wieder genesende Hendrik Nirmaier und Max Schäfer platz. Weiterlesen

Deutliche Derbyniederlage des TSV Buchen 2 gegen die SpG Walldürn

Geschrieben von Michael Scholl

Am Sonntag, den 22.11. stand für die Mannen des TSV Buchen 2  das nächste Rundenspiel auf dem Programm. Zu Gast in der heimischen Halle waren dieses mal die Nachbarn aus Walldürn. Trotz der ungewohnten Spielzeit fanden sich zahlreiche Zuschauer in der TSV Halle ein.Die Ausgangssituation war klar, die SpG Walldürn ging als Absteiger als klarer Favorit in die Begegnung. Die Gäste aus Walldürn standen im Tabellenmittelfeld mit einer ausgeglichen Bilanz von 6:6 Punkten. Mit der Niederlage vom letzten Wochenende beim TSV Bad Wimpfen gingen die Buchener als Tabellenschlusslicht in das heiß erwartete Derby. Weiterlesen

Männer 2: Vermeidbare Niederlage gegen Bad Rappenau

Geschrieben von Christoph Kleinert

23:26 Niederlage in Bad Rappenau – In zwei Wochen gegen Tabellenletzter HC Bad Wimpfen 2

Am 31. Oktober stand für die zweite Mannschaft des TSV Buchen das Auswärtsspiel beim Aufsteiger aus Bad Rappenau im Spielkalender. Man rechnete sich Seitens der Buchener durchaus Chance gegen die punktgleichen Gastgeber aus Bad Rappenau aus und man wollte diesmal nicht die erste Halbzeit verschlafen, wie vergangene Woche gegen den TV Mosbach.

Weiterlesen

MÄNNER 2 KREISLIGA A – Heimniederlage im Derby gegen den TV Mosbach 2

Geschrieben von Paul Rohmann

Nach einer starken Leistung im Spiel gegen den ehemaligen Tabellenführer TSV Weinsberg 3 wollte die Truppe um Betreuer Uwe Kirchgessner   sich einen weiteren Sieg und 2 weitere Punkte sichern , besonders gegen die  alt bekannten Nachbarn aus Mosbach.  Leider musste man auf Konstantin Müller und Julian Schuhmann verzichten und so konnten die Buchener mit keiner vollen Bank rechnen, jedoch war Matthias Klein früher aus Amerika heimgereist um seine Mannschaft zu unterstützen.

Weiterlesen

Männer 2 Kreisliga A: Überraschender Sieg gegen TSV Weinsberg 3!

Starker 29:24 Sieg gegen ehemaligen Tabellenführer aus Weinsberg – In zwei Wochen Derby gegen den TV Mosbach 2

„Endlich hat es mal geklappt!“, dürfte sich so mancher Zuschauer und Spieler gedacht haben als gegen halb 8 am Samstagabend das Ergebnis von 29:24 auf der Anzeigetafel schimmerte. Voraus gegangen ist ein spannendes Spiel beider Mannschaften.  Weiterlesen

Die Bilder vom letzten Spieltag gegen den TSV Weinsberg

Alle drei Seniorenmannschaften konnten den TSV Weinsberg in spannenden Spielen schlagen.

Die 1. Damenmannschaft gewann ihr erstes Saisonspiel gegen die 1. Frauenmannschaft aus Weinsberg mit 23:9.

Die 2. Herrenmannschaft konnte den ersten Sieg im dritten Spiel verbuchen. Dabei besiegte man den TSV Weinsberg III mit 29:24.

Die 1. Herrenmannschaft ist bisher ungeschlagen in dieser frühen Handballsaison. Der 4. Sieg im 4. Spiel wurde mit einem 32:26 gegen den TSV Weinsberg II eingefahren.

Klicke auf Weiterlesen um die Bilder vom diesem Spieltag zu sehen.

Weiterlesen

Männer 2 Kreisliga A: Starke zweite Halbzeit reicht nicht zum Sieg!

Geschrieben von Christoph Kleinert

Knappe 29:27 Niederlag nach schwacher ersten Halbzeit – Nächste Woche gegen TSV Weinsberg 3

Am Tag der deutschen Einheit stand für die zweite Männermannschaft des TSV Buchens das Auswärtsspiel gegen die HSG Hohenlohe 3 in Pfedelbach auf dem Spielplan. Dort wollte die Mannschaft an die guten ersten 40 Minuten in Lauffen anknüpfen und am besten die ersten beiden Punkte auf das Konto verbuchen. Weiterlesen