Archiv der Kategorie: Berichte

Auftaktsieg der Damen des TSV Buchen Handball

Deutlicher 23:9 Heimerfolg gegen den TSV Weinsberg!

Geschrieben von: Miriam Grollmuss

Nach intensiver Vorbereitung startete die Damenmannschaft des TSV Buchen, am vergangenen Samstag, in die Runde. Die Saison 2015/16 konnte durch den ersten Sieg im ersten Spiel für die Damen in der Bezirksklasse erfolgreich eröffnet werden. Von Anfang an zeigte sich das Team des TSV Buchen präsent auf dem Spielfeld, sodass es dem Gegner TSV Weinsberg sichtlich schwer fiel, dagegenzuhalten. Dank guter Umsetzung vieler Spielzüge, sowie einem gelungenen Zusammenspiel der Mannschaft, konnten viele Tore erzielt werden. Daneben wussten die Buchener Damen mit einer starken Abwehrleistung zu gefallen, die dazu führte, dass in den ersten 10 Minuten kein Gegentor fiel. Weiterlesen

Die Bilder vom letzten Spieltag gegen den TSV Weinsberg

Alle drei Seniorenmannschaften konnten den TSV Weinsberg in spannenden Spielen schlagen.

Die 1. Damenmannschaft gewann ihr erstes Saisonspiel gegen die 1. Frauenmannschaft aus Weinsberg mit 23:9.

Die 2. Herrenmannschaft konnte den ersten Sieg im dritten Spiel verbuchen. Dabei besiegte man den TSV Weinsberg III mit 29:24.

Die 1. Herrenmannschaft ist bisher ungeschlagen in dieser frühen Handballsaison. Der 4. Sieg im 4. Spiel wurde mit einem 32:26 gegen den TSV Weinsberg II eingefahren.

Klicke auf Weiterlesen um die Bilder vom diesem Spieltag zu sehen.

Weiterlesen

Männer 2 Kreisliga A: Starke zweite Halbzeit reicht nicht zum Sieg!

Geschrieben von Christoph Kleinert

Knappe 29:27 Niederlag nach schwacher ersten Halbzeit – Nächste Woche gegen TSV Weinsberg 3

Am Tag der deutschen Einheit stand für die zweite Männermannschaft des TSV Buchens das Auswärtsspiel gegen die HSG Hohenlohe 3 in Pfedelbach auf dem Spielplan. Dort wollte die Mannschaft an die guten ersten 40 Minuten in Lauffen anknüpfen und am besten die ersten beiden Punkte auf das Konto verbuchen. Weiterlesen

Buchen weiter in der Erfolgsspur

Dritter Sieg im Dritten Spiel und Tabellenführer nach dem 3. Spieltag – Stabile Leistung auch gegen die HSG Hohenlohe 2

Bisher hatte man immer das bessere Ende für sich und steht dank überragendem Torverhältnis ganz vorne in der Tabelle. Doch mit der HSG Hohenlohe 2 bat ein durchaus ambitionierter Gegner zum Tanz. Mit ihrer sehr offensiven Deckungsvariante stellte die HSG Hohenlohe 1 den TSV in den vergangenen Jahren immer wieder vor Probleme. Genau diese Deckung wird auch bei der 2. Mannschaft kultiviert und TSV-Trainer Sebastian Wiener stellte sein Team gezielt darauf ein.

Weiterlesen